HERZLICH WILLKOMMEN auf unserer Seite

Trauer um Marianne Stang

Am 1. Oktober 2020 verstarb Marianne Stang.

Sie war Gründungsmitglied des Deutschen Klöppelverbandes e.V. und viele Jahre im Vorstand als stellvertretende Vorsitzende und Vorsitzende tätig und prägte dadurch den Verband maßgeblich.

Zahlreiche Publikationen begleitete sie mit ihrem Fachwissen und sie veröffentlichte auch sehr viele eigene als Autorin. Ihr immenses Fachwissen um die Klöppelspitze und ihre Sammlerleidenschaft von Spitzen hinterlassen bleibende Spuren in der Klöppelwelt und bewahren dieses Kunsthandwerk für viele kommende Generationen.
Sie hat ihr ganzes Leben mit viel Herzblut der Klöppelspitze und deren Geschichte gewidmet und sie hinterlässt eine Lücke in der Klöppelwelt, die nicht zu schließen ist.

Wir als Sächsisch-Erzgebirgischer Klöppelverband e.V. werden Marianne Stang immer als besonderen und einmaligen Menschen in Erinnerung behalten. Unser aller Mitgefühl gilt ihrer Familie, die den schmerzlichen Verlust dieses geliebten Menschen verarbeiten muss.

Manuela Fischer
im Namen des Vorstandes des Sächsisch-Erzgebirgischen Klöppelverbandes